Booooooot

Aus Antiklopedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Booooooot [bo∞t] ist so etwas ähnliches wie eine nichtlebendige Ente.

Ruderbooooooote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ruderbooooooote sind Booooooote mit Rudern. Genau wie bei einer Ente die Füße, können die Ruder zum Rudern benutzt werden, nicht jedoch zum Gehen an Land. Ein weiteres Ruder ist vonnöten, um das Booooooot zu steuern (ersetzt also den Schwanz der Ente).

Segelbooooooote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Segelbooooooote sind Booooooote mir Segeln. Genau wie bei einer Ente die Flügel, können die Segel zum Segeln benutzt werden, nicht jedoch zum Fliegen in der Luft.

Schlauchbooooooote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schlauchbooooooote sind Booooooote mit Schläuchen. Genau wie bei einer Ente der Darm, können die Schläuche zur Verdauung benutzt werden. Setzen Sie sich also niemals in ein Schlauchbooooooot, außer sie wollen gerne verdaut werden.

Bots[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bots entstehen, wenn man einem Booooooot alle oooooo's (bis auf eines) klaut. Dies ist jedoch nicht ratsam, da die beklauten Booooooote sich dann sehr merkürdig verhalten. Beispielsweise beginnen sie:

  • Sich zu unterhalten (Chat-Bots)
  • Dosenfleisch zu verteilen (Spam-Bots)
  • Schlangen zu immitieren (Snakebots)

Boots[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boots (auch bekannt als Lederbooooooote) entstehen, wenn man einem Booooooot nicht ganz so viele ooooo's klaut. Dies ist ebenfalls nur begrenzt ratsam, da man die Schwimmeigenschaften des Boooooootes negativ beeinflust[1].

Rettungsbooooooote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rettungsbooooooote sind Booooooote, die dich vor den ganzen ooooooo's retten.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jeder der schon einmal mit Schuhen schwimmen wollte weiß, wie mühsam das ist