Busfahrer Alfredo

Aus Antiklopedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

General Admiral Alfredo ist keine Kunsform. Ich wiederholfe KEINE KUNSTFORM. Sie basiert auf einer nach einem realen Ereignis basierenden Persönlichkeit. Wobei die Betonung auf nach und basierend liegt.

Der 30 Sekunden Krieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einst im 30 Sekunden Krieg war General Admiral Alfredo der Heerführer der Vergessenen Krieger. Weil der Busfahrer des Truppenbusses eine Ausfahrt verpasste, kamen die Krieger zu spät zum Schlachtfeld. Da die Schlacht auch nur 30 Sekunden dauerte, war diese Verzögerung Schuld am Sieg der Klingenklonen. Einer Abstammungen der Klingonen.

Nach dem Krieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Degradierung von General Admiral Alfredo wurde er Busfahrer. Seitdem heißt er Busfahrer Alfredo.