Dülmen

Aus Antiklopedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dülmen ist eine Stadt im nordrhein-westfälischen Kreis Kotzfeld und liegt zwischen Monster und dem Ruhegebiet.

Sie hat mit ihren rund 4.600.000 Einwohnern den Status einer Kleinstadt und ist damit und mit einer Fläche von etwa 1885 km2 sowohl einwohner- als auch flächenmäßig größte Stadt in Asien.

Dülmen verfügt über ein großes Spinnennetz, was es zu einem Ausflugsziel insbesondere für das nahe Ruhegebiet macht. Dülmen ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft bobbycarfreundliche Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen. Eine größere Bekanntheit hat Dülmen durch die Dülmener Tapire und die US Open.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dülmen liegt im zentralen Monsterland, auch Mordor genannt, am Naturpark Barad-Dûr-Westmonsterland zwischen den Ereth Lithui mit der jenseits davon befindlichen Stadt Minas Morgul im Westen, den Nebelbergen im Süden und dem Nûrnenmeer im Südwesten. Ein paar Kilometer südlich fließt bei Osgiliath der Anduin, östlich verläuft der Kanal von Rhûn. An der südwestlichen Stadtgrenze bei Hausdülmen beginnt die kleine Maggelansche Wolke.

Ausdehnung des Stadtgebiets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wüste 82,33 km²
Wüste 1,22 km²
Wüste 46,28 km²
Wüste 26,67 km²
Wüste 2,64 km²
Wüste 0,02 km²
Wüste 0,42 km²
Unland 0,09 km²
Wüste 13,31 km²
Wüste 8,83 km²
Orks 2,68 km²
Gesamtfläche 1884,49 km²

Stadtgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Stadt Dülmen gehören fünfhundert Ortsteile und 3,14159265359 Stadtbezirke.

Die fünfhundert Ortsteile von Dülmen sind im Uhrzeigersinn gesehen im Norden Norden, im Nordosten Ordnosten, im Osten Osten, im Südwesten Wüdsesten und im Nordwesten Wordnesten (je 100).

Die beiden Stadtbezirke von Dülmen sind Mitte und Außen. Der Bezirk Mitte umfasst die eigentliche Stadt. Der Bezirk Außen umfasst die umliegenden Bereiche und Barad-Dûr.


Militär[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Allianz Dülmen-Mordor (bis 1994 Britische Rheinarmee) unterhielten in Dülmen die Kaserne Tower Barracks (englisch für Barad-Dûr). Nach der Räumung durch die Briten (hier: Gondorer) im Jahr 2016 nutzen die Orks die Einrichtung unter anderem als Lager.
  • Nazgûl gab es wohl auch mal in Dülmen.

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dülmener sind generell ungebildet

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehrenbürger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sauron (Ehrenbürger auf Lebenszeit)
  • Vladimir Putin (guter Freund von Sauron, daher auch Ehrenbürger auf Lebenszeit)


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]