Assassinen Illuminati

Aus Antiklopedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Assassinen-Illuminati [A.I.] sind möglicherweise ein streng geheimer Geheimbund. Vielleicht stellt er die Schnittmenge der Illuminati und der Assassinen dar (daher der Name) und ist eventuell so geheim, dass weder Nur-Illuminati noch Nur-Assassinen ahnen, dass er existiert[1].

Tätigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Was die Assassinen-Illuminati so tun, ist nicht bekannt. Auch was sie nicht tun ist nicht bekannt. Man kann jedoch davon ausgehen, dass Sie etwas machen (Menschen tun das für gewöhnlich). Andererseits ist auch nicht bekannt, ob es sich bei den Assassinen-Illuminati um Menschen handelt – also machen sie vielleicht doch nichts. Möglicherweise prokrastinieren sie sogar.

Gründung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wann der Assassinen-Illuminati-Orden gegründet wurde ist unbekannt. Andererseits ist die Gruppierung der Assassinen-Illuminati vielleicht gar kein Orden. Möglicherweise wurde der Nicht-Orden also gar nicht gegründet. Möglicherweise war es schon immer da. Vermutlich aber eher nicht.

Erkennungszeichen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Möglicherweise sind die Assassinen-Illuminati identisch mit den AI-Monogrammisten. Andererseits könnten die Assassinen-Illuminati auch leuchtende Kapuzenträger sein. Wieder andere Theorien besagen möglicherweise, dass es villeicht gar kein Erkennungszeichen gibt[2].

Aufnahmeritus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um bei den Assassinen-Illuminati aufgenommen zu werden, muss möglicherweise ein etwaiges Aufnahmeritual vollzogen werden. Vielleicht genügt es aber auch, wenn Sie überhaupt erst einmal einen Assassinen-Illuminati aufspüren, den Sie nach einem Mitgliedsausweis fragen können. Andererseits wird dieser dann eventuell aus dem Orden ausgeschlossen, weil er so schlampig war, sich identifizieren zu lassen, kann Sie also dann auch nicht mehr aufnehmen. In diesem Fall wird geraten, dass Sie beide zu zweit einfach einen neuen Assassinen-Illuminati-Orden gründen – merkt ja eh keiner den Unterschied.

Anmerkungen (vielleicht)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Also wenn Sie das nächste mal einem Assassinen oder Illuminati begegnen, erzählen Sie ihm lieber nichts davon.
  2. Eventuell gibt es ja gar nicht mehr als einen Assassinen-Illuminati weltweit – vielleicht gar überhaupt keinen; der einzige bekannte Assassinen-Illuminat war Gabriel Zehender. Also möglicherweise...